Eigene Webseite aufsetzen: Wie gut schlägt sich STRATO gegen Selfhosting?

Hosting Vs WordPress Hosting – Eigene Webseite aufsetzen: Wie gut schlägt sich STRATO gegen Selfhosting?


Eigene Webseite aufsetzen: Wie gut schlägt sich STRATO gegen Selfhosting?

Hosting Vs WordPress Hosting

– Werbung –
Alex hat in diesem Video was besonderes an Land gezogen: Wir durften das Strato WordPress-Hosting testen. Also haben wir uns entschlossen einen Test laufen zulassen.

Strato VS. TGF-Selfhosting Testergebnisse:
:

Strato Webhosting Angebot:
:

Wir haben einige Szenarien getestet:
– Stock WordPress
– WordPress mit Newspaper Theme
– WordPress mit TGF Seite
– WordPress mit Shop

Diese Setups haben wir dann durch gängige Websitespeed Benchmarks gejagd.
Als Referenz haben wir auch noch einmal ein Testabo von Strato ins Rennen geschickt.
Wie gut Strato sich in unserem Test schlägt und ob ihr eure Webseite beim größten Hosting Anbieter Deutschlands hosten solltet, dass erfahrt ihr bei uns im Video!

Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten:

Wenn euch unser Content gefällt, wollt ihr uns vielleicht mit einer kleinen Spende unterstützen um TGF am Laufen zu halten? Links hierzu:
:
:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Wichtige Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

💾 TGF Downloads:
:
:

🛒 Unser Fan-Shop:
:

💻 Youtubekanal vergrößern? Wir nutzen das hier:
:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Folgt uns hier ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

🎭 Facebook:
🐦 Twitter:
📷 Instagram:
📈 Patreon:
🎥 Unser 2.Kanal:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Unsere Partner ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Discord:
:

Youtube:
:

Instagram:
:

▬▬▬▬▬▬▬▬ Technik und Fragen ▬▬▬▬▬▬▬▬

📱 Bei Fragen oder Wünschen schreibt uns auf Discord:
:

Einladungs:

▬▬▬▬▬▬▬ Adresse und Versand ▬▬▬▬▬▬▬▬

📧 For marketing/business/sponsorship inquiries, email
: [email protected]

▬▬▬▬ 👍 Abonnieren nicht vergessen👍 ▬▬▬▬▬

★Alle Links zu Produkten oder Dienstleistungen sind Affiliate-Links.
Durch die Affiliatelinks versuchen wir unseren Kanal zu finanzieren.
Sie haben keinerlei Einfluss auf unseren Content★

#strato #hosting #TGF #TheGeekFreaks #Techtest #LinusfürArme #LowBudgetTech #TheGeekFreaks.de

┌─┐ ─┐
│▒│ /▒/
│▒│/▒/
│▒ /▒/─┬─┐
│▒│▒|▒│▒│
┌┴─┴─┐-┘─┘
│▒┌──┘▒▒▒│
└┐▒▒▒▒▒▒””

you search:

Hosting Vs WordPress Hosting

Eigene Webseite aufsetzen: Wie gut schlägt sich STRATO gegen Selfhosting?

27 thoughts on “Hosting Vs WordPress Hosting – Eigene Webseite aufsetzen: Wie gut schlägt sich STRATO gegen Selfhosting?

  1. Bin nach 3 Jahren von Strato zu IONOS gewechselt.
    Hatte in den 3 Jahren mehrere Male mit Serverausfällen (vps) zu kämpfen.
    Ladezeiten auch hier extrem hoch.
    Im Supportfall nicht zu gebrauchen. Außerhalb der "normalen" Erreichbarkeit soll man ein teures Abo abschließen. Ich brauche nur Support wenn der Server aufgrund deren Fehler nicht erreichbar ist.
    Bei IONOS bisher nicht einen einzigen Ausfall des Servers erlebt.
    Und falls man mal von IONOS Support benötigt, dann kann man dort Rund um die Uhr anrufen.

  2. Auch nur schlechte Langzeiterfahrungen gemacht bei denen. Dazu kommt noch recht schlechter Support, Downzeiten, Recht teuer. Wenig Freiheiten, Schlechte Pings, Überlastete VM Server des Öfteren. Usw. nie wieder. Wirklich gute alternative. Hetzner. Und schnelle bestellung bei Strato hab ich noch nie gesehen. meistens 24 stunden und das bei VM?s. Vielleicht hat sich das geändert aber das glaub ich erst wenn ich es seh.

  3. Ich habe meine Server bei Strato und bin sehr zufrieden. Nur eins stört mich bei den Domains, das ich kein *.domain.de machen kann. Sodas ich unendlich viele Subdomains haben kann. Das ist mein Grund warum ich demnächst meine Domains wo anderes Hosten werde. Wenn’s die es bald nicht ändern, oder in einem Packet anbieten.

  4. Also ich hatte dieses Angebot für WordPress genutzt für einen Euro im Monat. Da ist jetzt einen Monat her. Jetzt bin ich gerade dabei die Seite auf Raidbox um. Ja, ist teurer. Aber Strato war so dermaßen langsam, das war nicht zu gebrauchen. Hatte mit denen telefoniert und gefragt, was man machen kann. Welches Paket schneller wäre. Da kam nix. Nur so blödes bla bla ohne den Anschein zu erwecken dass sie helfen wollen. Ich bin mit denen durch.

  5. Muss leider sagen dass performance mäßig strato absolkut nicht zu gebrauchen ist. Für 1/4 des preises bekomm ich ein hosting bei hetzner was weitaus performanter ist. Zudem keine Vertragslaufzeit hat… Sorry aber strato ist bei mir zumindest bei den preisen komplett unten durch…

  6. Ja..naja. Also das war jetzt kein wirklicher Test hier, die Messungen sind auch nicht aussagefähig. Wenn hätte man das schon etwas gründlicher aufziehen müssen, also vor allem WordPress richtig einstellen und optimieren, das Theme und auch die Plugins. Dann können wir gerne über Zahlen reden. Man bekommt WordPress auf den größten Krücken relativ flott wenn man weiß was man macht. Also auch mit Strato lassen sich 90+ %-Ergebnisse spielend erzielen. Sind trotzdem im Vergleich zum Wettbewerb eher etwas teurer, und für Backups einfach niemals auf Dritte verlassen. Wenn die sagen die sichern – okay, nette Zusatzoption, aber man sollte das selber realisieren. Auch dafür gibt es sehr mächtige Tools, weshalb ich von solchen Hostern wie Strato gerne abrate, weil die durch ihr Webinterface einem nämlich nicht wie hier gesagt alle Möglichkeiten geben, man wird im Vergleich zu z. B. Plesk schon arg beschnitten. Und mit Plesk sichert man ganze Server Instanzen automatisiert auf mehrere Quellen einfach im Handumdrehen. Also der Titel vom Video ist dann doch eher irreführend, zumal man ja auch im Vergleich zum selber hosten nichts erfährt, da müsste man schon offen legen von welchen Umgebungen man spricht. Aber als jemand der sich fast 20 Jahre mit Webseiten, und seit gut 10 Jahren verstärkt nur mit WordPress befasst, viele Kunden hat und entsprechend auch viele Bastel-Hoster kennt, habe ich vielleicht einen etwas anderen Blick auf die Dinge. Strato ist nicht verkehrt, es kommt halt immer darauf an was man vor hat, und wie viel Geld man ausgeben möchte. Wie erwähnt, ich finde P/L passt bei Strato nicht im Vergleich zur Konkurrenz.

  7. Achtung bei Strato. Solange man nicht auf die Idee kommt zu kündigen läuft alles soweit. Sollte man allerdings die Frechheit besitzen, seinen Vertrag kündigen zu wollen, wird einmal in die Trickkiste gegriffen, Kündigungen verschlampt. ungemahnt Inkasso Moskau kontaktiert, wenn dann auffällt, dass die ohnehin nicht rechtmäßige Forderung nicht gezahlt wird, auch noch eine Anwaltskanzlei hintergeschaltet welche scheinbar aktiv an der Rodung aller verfügbaren Bäume interessiert ist. Viel Ärger wegen Peanuts und letztenendes hätte ich vermutlich einfach gezahlt um mich mit dem Laden nicht weiter rumzuärgern… Strato wollte die CashCow aber nochmal so richtig abmelken. Naja, Anbieter mehrfach gewechselt und nie Probleme gehabt, nur die Freunde von Strato werden von mir und von Leuten, bei denen ich den Abschluss verhindern kann ( :D) kein Geld mehr sehen. (PS: Hat nichts mit deinen Videos zu tun- die sind top!) Bin gespannt, was dieses Jahr noch alles kommt!
    Edit: Falls gleich Kommentare wie "Fehler passieren auch großen Unternehmen" oder "Einzelfall" kommen – Einmal kurz gegoogled wird relativ schnell klar, dass dieses Vorgehen bei Strato leider kalkuliert im daily business und nicht versehentlich durch den Prakti geschieht… wie gesagt. Leider. Fand Strato vorher selbst eigentlich immer ganz nice.

  8. Schönes Placement usw aber ich würde jedem davon abraten irgendwas bei Strato zu kaufen. Diese Leute kommen direkt mit dem Inkasso Unternehmen ohne Grund und ihr solltet euch auch Mal auf google umschauen. Viele Leute geben schlechte Bewertung und das nicht ohne Grund. Bei mir haben die abgebucht ohne Probleme und trotzdem sind Inkassobriefe gekommen. Ich wollte kündigen und musste die erstmal gefühlt 1k Mal anrufen. Was auch mies ist ist, dass wenn man gekündigt hat man eine Nachricht bekommt dass man noch weiter zahlen muss. Aber wenn man nach der Kündigung innerhalb 5 Tagen Geld zahlt wird die Kündigung abgebrochen.

  9. Der Moritz aus der Flasche hat mit dem Ringlicht sein Optimus Prime Upgrade installiert. Sauberes feature 😀

    Wieder mal ein sehr geiles Video von Euch.
    Bin darauf gestoßen nachdem ich bei Strato schon gehostet hatte.
    Da wusste ich direkt.
    Hast alles richtig gemacht 😉

  10. Sind leider sehr unzufrieden mit Strato die Ladezeiten sind unglaublich hoch. Die Zeit bis zur ersten Serverantwort beträgt bei uns 7 Sekunden! Leider absolut unbrauchbar.

  11. Die Geschwindigkeit des Webhostings bei Strato ist mehr als durchschnittlich und Server bei Strato kacken ständig ab. Also ich habe keine guten Erfahrungen mit Strato. Also wer wirklich keine hohen Ansprüche hat, ok. Mag ja gehen. Aber da gibt es so viel besseres auf dem Markt. Muss man leider so sagen.

  12. Die Server und Co. bei Strato sowie 1und1 sind völiger Schrott. 1500+ Seiten auf einem einzelnen Server. Abzocke durch sich teils automatisch aktivierende kostenpflichtige (!) Erweiterungen (wie z.B. die PHP-Support-Abzockerei). Würde ich niemals kaufen! Hab schon diverse meiner Kunden von da weggeholt. Ob ihr nen kleinen Hoster mit Betreuung durch den Chef nehmt oder einen der besseren "Großen" (webspace-verkauf, all inc., usw.) kommt drauf an wie sehr ihr euch mit dem Thema auskennt. Für Neulinge empfehle ich kleine Anbieter, da dort der Support meist weit besser und direkter ist.
    PS: Die Homepagebaukästen der Anbieter besser nicht verwenden. Unflexibel, schlechter Code, veraltet und hässlich. Dann lieber WP mit Elementor oder nem fertigen Theme. Und eure Messergebnisse sprechen ja auch nicht gerade für diesen Anbieter.^^ C-Rating, 1500 DoMs und die Ladezeit führt auch zu über 90% Abbrecher noch bevor sie die Seite überhaupt gesehen haben.
    PPS.: Zum Thema "ehrliches Review": Kann ich hier nicht erkennen. Allein mit dem SSL. Let's Encrypt bietet heute fast jeder Anbieter kostenlos an.^^ Sorry, aber das Video ist einfach pure Verarschung oder von jemandem gemacht, der keinen Plan hat worüber er redet.

  13. Hab selbst auch schon über Strato gehostet, für den Preis isses auch ok, aber mittlerweile sind mir die Ladezeiten etwas zu lang, bei dem Preis aber komplett im Rahmen, keine Frage.

    Für jeden der "nur" ne Website basteln will und dabei noch das Bastelwerkzeug und nen gratis Host sucht, könnte allerdings auch Bootstrap Studio interessant sein, man bekommt dort für einmalig 29$ schon eine schöne Software die einem vieles erleichtert und wie bereits erwähnt gratis Hosting anbietet (die domain endet beim gratis hosting allerdings auch immer mit bss.design statt .com oder .de) wem es pur ums gestalten und z.B. ne seite für arbeitsproben beim Bewerben geht : try it, bin selbst seit nem Jahr sehr zufrieden und die Ladezeiten sind auch beim freehost super 🙂

  14. Hm, also im Vorhinein, ich bin kein Experte auf dem Gebiet.
    Bis jetzt hatte ich immer relativ große Probleme und Kritikpunkte mit/an Strato. Zum Beispiel wurden mir jetzt letztens 35€ für SSL Zertifikate abgezogen, weil aus irgendeinem Grund nur eins in meinem Paket vorhanden war (ich verwende Hosting Basic). Zusätzlich sind auch die Subdomains nicht extra geschützt und dazu müsste man extra zahlen. Ich wollte dann einfach selbst ein Zertifikat ein Aktivieren, aber leider bietet einem Strato keine wirklichen Adminstationsmöglichkeiten, die über das Strato Dashboard hinausgehen. Ich hätte halt gerne sowas wie Plesk oder cPanel.
    Dann wollte ich den Cloudflare CDN auf meiner seite einbinden, leider war auch dies nicht möglich, da Strato laut dem Support keine Feste IP-Adressen für den Webserver vergibt und dadurch das CDN nicht benutzt werden kann. Komischerweise kann mein billighoster von meiner anderen Website namecheap das schon…
    Mittlerweile bieten hoster für das Geld schon CDN's direkt an.
    Und das größte Problem ist, dass die Strato Server meines Erachtens einfach langsam sind.

    Wenn ich mich jetzt irgendwo vollkommen irre, dann möchte ich bitte korrigiert werden! Ich will Strato ja nicht einfach so heruntermachen und es wäre super, wenn ich einfach irgendwie Einstellungen übersehen habe und sich manche Probleme beheben lassen.

  15. Habe 3x Hosting Pro und bin seit Monaten unzufriedener Strato Kunde und empfehle es Niemanden! Leute im ernst lest mal die Facebook Kommentare auf der Strato Seite Überdurchschnittliche Kundenbeschwerden. Auch ich habe wegen jeder Kleinigkeit Probleme mit denen. Der Kundenservice ist überfordert und weiß z.B auch nicht einmal was eine SSL-Verschlüsselung ist und sind auch überfragt! Strato ist ein Hoster der abkassiert aber nicht abliefert! Man benötigt Tage um schriftliche (E-Mail) Rückmeldung vom Support zu bekommen. Im ernst zahlt lieber mehr Geld und nutzt 1u1 oder All-Inkl. Ich werde sobald mein Vertrag abläuft sofort wechseln! Es gibt mehrere unzufriedene Kunden die auch rechtliche Wege einschlagen! FINGER WEG VON STRATO !!!!!!!

  16. 1. Welcher Anbieter hat denn keinen Zugang zu Datenbank & Co???
    2. Welcher Anbieter bietet keinen kostenlosen SSL durch Lets Encrypt an?
    Das sind alles Beispiele… die sind bei ALLEN Anbietern völlig selbstverständlich. Und wer bitteschön verlässt sich denn auf eine WordPressOneClickInstallation! Viel Spaß mit den ScriptKiddies, die das in 2 Minuten hacken.
    Testet doch mal bitte die Sachen, auf die es WIRKLICH ankommt, wie zB den Support.
    Ich bastel seit über 20 Jahren Websites, und habe zig, zig Anbieter ausprobiert. Es gibt TOP Anbieter wie zB Netcup, gute Anbieter, bis hin zu richtig schlechten – und es gibt zwei Anbieter vor denen ich definitiv WARNEN muss: 1&1 (ionos) und Strato.
    Strato hat bei mir ohne Bestellung einfach Gelder vom Konto abgebucht, und wenn das erstmal passiert ist, kannst Du lange hinter Deinem Geld herrennen, denn deren Support ist mehr als grauenhaft. Zum Glück hat mir meine Bank geholfen. Und das ist nun ein Beispiel, welches ich problemlos beweisen kann. Strato und Ionos sind nämlich gut auf Facebook & Co unterwegs, und verteilen Abmahnungen gegen Webmaster, die "böse" Dinge behaupten, ohne sie beweisen zu können. Und Apropos Facebook: Da gibt es genug WebMasterGruppen, wo man sich über Strato und Ionos informieren kann. Aber erwartet da keine gute Meinungen von den Profis.
    Sorry, aber Euer Test ist absolut unbrauchbar!

  17. Ihr seid über die Probleme mit der Geschwindigkeit ziemlich schnell drüber gegangen. Tatsächlich konnte ich schon eine kleine Webseite bei strato im WordPress backend kaum administrieren. Zudem zieht die langsame Geschwindigkeit das Suchmaschinen Ranking nach unten. https://youtu.be/umSfPcGIh2I
    Es gibt billigere und bessere WordPress hoster. Zudem schon frech für ssl heute noch Geld zu nehmen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *